ideen.reich

Das IDEEN.reich vom Ideealisten!

Willkommen im Ideen.reich – hier entstand der IDEEalist. Und er entsteht jeden Tag auf’s Neue – denn Ideen sind das Elixir für das Schaffen und Tun des Martin von Barabü.

Mit über 1500 erfolgreichen Veranstaltungen, die ich als Ideealist mitgestalten durfte, sammelt sich schon einiges an Wissen, Erfahrung und ein geschultes Auge für die kleinen, wichtigen Details, die „Veranstaltungen leuchten lassen“!

Und genau dieses erlernte Know-How kommt IHNEN jetzt zugute! Viele Menschen haben mich als Zauberkünstler kennengelernt und mich nunmehr als kreativer Ideengeber neu verpflichtet.

Freuen Sie sich auf Ideen, die ankommen, die machbar sind und nicht zuletzt nach der Umsetzung auch begeistern!
Ich blicke zurück auf die spannende und erfolgreiche Kreation von Shows, Veranstaltungen und Festivitäten und freue mich auf immer wiederkehrende Kunden, die mich schätzen und – teils seit über 10 Jahren – immer wieder gerne mein IDEEN.reich betreten. Dafür ein herzliches Dankeschön!

wie können Sie dieses Know-How nutzen?

Egal ob nun als Regie-Assistent auf oder hinter der Bühne, der für einen reibungslosen Ablauf sorgt, als Mit-Organisator oder als Ideengeber für ihr emotionalisierendes Ereignis – IHREN Event – oder, oder, oder.
Die Zusammenarbeit wird auf fruchtbaren Boden fallen!
Ich darf ihnen mein Wissen inklusive innovativer Ideen und professioneller Ausführung anbieten. In kleinem oder großem Rahmen, als Networker mit anderen Event-Agenturen sowie mit vielen Spezialisten aller Fachbereiche (Ton, Licht, Multimedia, Künstlerkollegen, Catering-Unternehmen,…)  das Zauberwort heißt hier: Team!!!

Hier lernen sie ein paar der aktuellen und vergangenen Projekte kennen.
Die ganze Bandbreite auszustellen, würde den Rahmen sprengen.

RIKKI - Schlauberger vermeiden Abfall

Im Rahmen der Umwelt-Kampagne für die Vorarlberger Landesregierung wurde nach einer Idee gesucht, die Inhalte und Schwerpunkte an die Zielgruppe „Kinder im Volksschulalter zu transportieren.

Der Ideealist entwickelte die Game-Show, die seit 2007 an Vorarlbergs Volksschulen zum Einsatz kommt. Dabei werden die Inhalte Abfalltrennen, Recycling und Abfallvermeiden auf  spannende Art und Weise transportiert. Ein „Eher trockenes Thema“ wird mit modernem Konzept angegangen.

Speziell die Fernseh-Ähnliche Konzeption mit viel Musik, technischem Equipment wie Buzzer, Leinwand und Beamer, Showlicht … begeistert sowohl die Kinder, wie auch Lehrer und Verantwortliche.

Fungames wechseln sich ab mit ruhigen Aufgaben, die als Team gelöst werden müssen, um die teils schwierigen Inhalte wie Sonderabfälle, Wertstoffgruppen, alternative  Verpackungen, usw zu verankern. Video-Clips bringen Ruhepunkte und Aufmerksamkeit zwischen die actionreichen und bewegungsintensiven Spiele.

DINNER & CASINO Magic

Erweiterung der „Dinner, Casino… Packages“ für das Casino Bregenz. Entwicklung eines möglichst flexiblen Show-Konzepts, das sowohl die kulinarische und spielerische Seite des Casinos, aber auch einen kabarettistischen bzw. zauberhaften Unterhaltungsfaktor beinhalten sollte.

Die Packages wurden als Casino-Veranstaltungen mehrmals pro Jahr angeboten oder aber auch im offenen Verkauf für Gruppen als Erlebnis-Arrangement angeboten.

Unter dem Motto „Dinner, Casino – MAGIC“ und „Dinner, Casino – und die Liebe“ gab es viele erfolgreiche Veranstaltungen!

Spectavola Dinnershow

Konzeption und Ideengeber als Unterstützung für die Produktionsverantwortlichen der Dinnershow in Mainz. Mitkonzeption Showprogramm, Ideengeber, Künstlerauswahl, Regie, Probenleitung, teils Abendspiel-Leitung.

Braintrain - Sicherheit am Zug

Umsetzung eines Spiele-Konzepts für Jugendliche in der Altersgruppe 14-18 Jahren. Das Thema „Sicherheit am Zug“ – sicherlich nicht eines der spannendsten Themen für junge Menschen – konnte durch die spielerische Umsetzung als moderne, interaktive Quiz-Show hervorragend umgesetzt werden.

In recht kurzer Zeit konnten viele wichtige Informationen auf spielerische Weise transportiert und Wissen abgefragt werden, um eine positive Verankerung des Gehörten zu erreichen.
Die Veranstaltungsreihe war mit 60 Shows österreichweit zu erleben – Verantwortliche, wie Besucher waren von der Umsetzung begeistert und lobten die „echt coole Show“ – sowas gab’s noch nie!

RIKKI und die Abfalldetektive

Neukonzeption der Spieleshow „RIKKI“ im Auftrag der Vorarlberger Landesregierung. Die neuen Schwerpunkte (Lebensmittelverschwendung, Umweltwoche, …) des Landes sollten in die bestehende RIKKI-Show integriert werden. Schnell wurde klar, dass es eine gute Gelegenheit war, dem Ganzen einen neuen Anstrich zu geben. So wurde RIKKI Version 2.0 mit „RIKKI und die Abfalldetektive“ kreiiert. Der Einbau moderner, interaktiver Mittel, das neue Erscheinungsbild und der Einsatz der Neuen Medien fasziniert, weckt auf und lädt zum „Dabeibleiben“.
Abstimmgeräte, um den Verlauf der Show zu beeinflussen; tolle, leicht verständliche Filme – von Kindern gemacht – und die Gestaltung als temporeiche Game-Show ermöglichen es, Wissen sehr kompakt zu vermitteln. Besonders der bedachte Einsatz von Handy und Co wird oft gelobt!

Begleitend dazu gibt es ein „Schlauberger-Magazin“, für dessen inhaltliche Gestaltung ich auch verantwortlich war.